Freitag, 18. November 2016

Nähmaschinenersatz von Mama :-)

Nach dem mich meine, naja nicht all zu teure, Nähmaschine so geärgert hat, dass ich sie fast aus dem Fenster geschmissen hätte, hab ich mir kurzer Hand die Maschine meiner lieben Mama ausgeliehen! Danke Mama! :-)
So muss ich natürlich jetzt die kurze Zeit, in der ich das gute Stück habe auch nutzen. So entstand dann direkt mal wieder eine RAS von Nähfrosch. Ich liebe diesen Hosen einfach! Die sind so schnell genäht,  sehen super aus und für den kleinen Mann absolut bequem! 



Es war die ganze Zeit mein Wunsch, dass der Wurm ein passendes Set zum anziehen hat.  Die Hose mit den Füchsen existiert ja schon länger aber ich hatte leider bis vor kurzem noch keinen Stoff, um einen Pulli zu machen. Dank dem Stoffmarkt in Neuwied, ist dieses Problem nun behoben und das Set fertig.


(Leider hat der kleine Mann so viel gut gezappt. Es war gar nicht so leicht ein halbwegs ordentliches Bild hin zu bekommen.)

Da die Nähmaschine ja auch bald wieder zurück muss, entstand noch ein Pulli für den Großen. Es war sein größter Wunsch, dass da ein Bügelbild drauf muss. Da ich nicht sicher war, ob die Sterne nicht durch das Bild durch kommen, hab ich kurzerhand noch ein weißes Stück Stoff eingenäht.


Wie ihr seht, war ich in den letzten Tagen echt fleißig! :-)) Ich finde absolut gleich mehrere Gründe für den Freutag! Oder?
Bei der RAS Linkparty reihe ich mich auch noch ein.
Jetzt werde ich mich weiter dem Nähen widmen und ein paar weitere Sachen nähen. Die Nächsten liegen schon zugeschnitten bereit!

Bis bald!
Liebe Grüße
Claudia

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    am besten gefällt mir die Autohose.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Zuckersüße Klamotten! Und sag ja nie wieder, ich hätte was falsches über deine Maschine gesagt. Das gleiche wollte ich ja auch machen, als ich mir sie ausgeliehen hatte. ;)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen