Freitag, 3. März 2017

Alle guten Dinge sind 3 - Finale

Heute darf ich Euch mein Ergebnis zum Finale von "Alle guten Dinge sind 3" von Maika.

Also wenn ich ehrlich bin, als ich den Briefkasten aufgemacht habe und als wirklich das Kuvert von Maika in meinem Kasten lag, dachte ich "Oh jeee...!" Der Traumfänger war jetzt, wenn ich ehrlich bin, nicht dass, was ich mir als letzten Schritt gewünscht habe. SORRY!

Hier erst mal der Inhalt vom Kuvert:


Wie oben erwähnt war ich erst mal überhaupt nicht begeistert und habe das Kuvert ganz stiefmütterlich behandelt und einfach nur auf dem Schreibtisch liegen lassen. Gedanken habe ich mir allerdings schon immer wieder darum gemacht... Irgendwann habe ich einfach mal "Traumfänger" bei Pinterest eingegeben und gestöbert.
Und Tada! Bin ich auf eine tolle Idee gestoßen. Und meine Begeisterung stieg schlagartig!


Wie Ihr hier schon sehen könnt, habe ich den Traumfänger nicht senkrecht verarbeitet sondern waagerecht und so einiges an ihm befestigt. Ein bisschen könnt Ihr es hier ja schon erahnen. :-)
Für meine Idee habe ich so einige male die Sternenstanze durch meine Maschine genudelt. Zum Glück hat es auch mit dem Filz geklappt, aus dem die Sterne sind.
Aus meinem Fundus habe ich noch ein paar Perlen dazu gefügt und...


... ich glaube das Ergebnis kann sich sehen lassen oder???
Freu! Freu! Freu!

Über das Mobile kann sich jetzt mein Wurm freuen. Es wird in den nächsten Tagen über seinem Bett Einzug halten.
Nachtrag: der Große möchte es über sein Bett haben!


Jetzt gucke ich noch bei Maika rein, was die anderen so als finales Endergebnis zeigen.

Liebe Grüße
Claudia

Verlinkt beim Freutag

Kommentare:

  1. die-kreative-nadel.com3. März 2017 um 12:40

    Wie schön! Das würde meiner Kleinen bestimmt auch gefallen.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!! Ist eigentlich nicht schwer, ich hab noch ein paar
      Sterne übrig ;-)
      LG Claudia

      Löschen
  2. Liebe Claudia,
    ich finde es richtig toll, dass du trotz anfänglicher Abneigung nicht aufgegebn hast. Denn dieser Traumfänger / Mobile ist super toll geworden. Nicht zu bunt, nicht zu kitschig. Du hast es einfach getroffen! :)
    Ganz liebe Grüße und dem Großen nun wunderbare Träume unter seinem Sternenhimmel. ;)
    Susen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendetwas musste ich ja machen ;-) Kann ja nicht beim Finale sagen, ich hab nichts gemacht...
      Danke für dein Lob! :-D
      Liebe Grüße
      Claudia

      Löschen
  3. Da hast du echt was Tolles draus gemacht !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir sehr. Du hast das Problem super gelöst.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  5. Oh Claudia!!! Das ist ja toll. Klar, dass das jeder gern über seinem Bett hätte. Da lässt es sich herrlich träumen!!! Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  6. Wahnsinn! Das mein Drahtkreis am Ende so genial aussieht ... der ist wunderschön! Auf die mobile Idee wäre ich nie gekommen. Ich freue mich, dass er dich bzw. die Kleinen doch noch glücklich macht, obwohl er erst zu doof war ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wäre da ohne Pinterest denke ich auch nicht drauf gekommen...! Ja, bin auch froh, dass mir was gutes eingefallen ist.
      Tut mir leid, dass er mich erst nicht begeistert hat...
      LG

      Löschen
  7. Liebe Claudia,
    ich möchte es auch über mein Bett haben! :)
    Das sieht klasse aus...eine richtig tolle idee!

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es sind noch Sterne Übrig und einen Drahtring lässt sich bestimmt auch noch finden ;-)
      Perlchen hätte ich auch noch...
      LG Claudia

      Löschen
  8. Ein Sternen-Mobile. Ein superschöne Idee. :-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  9. Da wirst du wohl noch ein weiteres Mobile für das Baby basteln müssen 😀
    Wenn das mal kein Kompliment ist.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. JAAAA! Und so viele Liebe Kommentare von Euch allen!!
      Damit hätte ich nicht gerechnet!
      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  10. Eine wundervolle Idee! Das Mobile ist super!
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön!!!
    Ich liebe Sterne 😍😍😍.
    Sehr gute Idee.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße aus Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch! :-) Findet man bei mir immer wieder :-)
      Und Sterne passen eben zum Traumfänger dachte ich...
      Liebe Grüße

      Löschen
  12. Das Mobile finde ich eine ganz tolle Lösung! Ist wirklich wunderschön geworden.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön! Da kam die perfekte Inspiration ja noch zur rechten Zeit :)
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hatte ich glück! Sonst wäre ich doch etwas traurig gewesen..., aber so bin ich HAPPY!
      Liebe Grüße
      Claudia

      Löschen
  14. DANKE!! Für all Eure lieben Kommentare hier!
    Da freue ich mich echt riesig drüber!!
    Liebe Grüße an Euch alle!!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Claudia,
    der Richtungswechsel hat dem Objekt sehr gut getan! Du hast etwas Wundervolles draus gemacht.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar!
      Lg Claudia

      Löschen
  16. Da hast du echt was tolles drauß gezaubert. Und ein größeres Kompliment als das von deinem Großen, kann es doch fast gar nicht geben, oder?
    Für meine Burzelmaus wäre das aber nix. Die würde vor lauter Neugierde nur versuchen an die Sterne zu kommen, da wäre an Schlaf nicht mehr zu denken :)
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen