Dienstag, 14. März 2017

Osterkörbchen

So langsam kommt der Frühling ja doch und mit ihm auch Ostern.

Also habe ich schon mal angefangen, dafür eine Kleinigkeit zu basteln.
Entstanden ist ein kleines Körbchen aus einer halben Fensterschachtel.
Dazu noch ein Huhn und passend zum Frühling ein Schmetterling.
Da ich nur die kleinen Schokoeier hatte, ist mein Körbchen etwas eintönig gefüllt, aber bis Ostern ist ja noch ein bisschen Zeit. Da findet sich bestimmt noch das ein oder andere Ei, was sich dazu gesellen kann.


Ich weiß auch nicht, beim ausmalen der Hühner tu ich mich noch ein bisschen schwer. Aber ich denke es kann sich trotzdem sehen lassen. Vielleicht hat ja einer von Euch einen Tipp für mich!?

So dann gucke ich mal beim creadienstag vorbei, was es da so zu bestaunen gibt!

Liebe Grüße
Claudia


1 Kommentar:

  1. Liebe Claudia,
    melde dich doch mal bei mir, du hast ein Stückchen Maulwurfstoff gewonnen. Ich bräuchte noch deine Adresse, damit Pauli sich auf die Reise machen kann.
    Liebe Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen