Mittwoch, 2. August 2017

Mach was draus Auflösung Juli

Ich bin heute echt spät dran! Irgendwie rennt mir grade jeden Tag die Zeit davon....
Nach den Ferien beginnt auch für mich wieder der Ernst des Lebens und irgendwie muss dafür noch so viel gemacht und organisiert werden und alles andere drumherum läuft ja auch weiter... 

So jetzt aber zum eigentlichen Thema! 
Es ist Anfang des Monats und wieder Zeit für "Mach was draus!".


Kennt Ihr die Aktion von Anja und Heike? Wenn nicht, müsst Ihr unbedingt mal bei den beiden rein schauen! 
Sie verschicken immer zum Beginn des neuen Quartals ein Päckchen, in dem sich drei Kuverts befinden. Für jeden Monat einen.
Nun ist die eigene Kreativität gefragt...

Für diesen Monat war dieses Material enthalten:


Nicht wundern, dass Ihr die Kaffeekannen bei mir nicht findet, ich habe die andere Seite des Designpapiers genommen.

Hier also meine Werke:


Entstanden sind eine Karte und farblich passend dazu noch eine Verpackung. 
Da mir das Papier sehr dunkel erschien habe ich noch jeweils den gelben Schmetterling drauf gesetzt. Ich finde der leuchtet jetzt so richtig auf dem Untergrund!

Hier nochmal jedes Projekt für sich:



So ich schicke es noch beim creadienstag vorbei. 

Liebe Grüße 
und schön, dass du den Weg zu mir gefunden hast!
Claudia 


Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    Papier ist ja nicht so mein Werkstoff...meistens mag es mich nicht...aber bei dir kann ich nur staunen was du immer tolles werkelst. Den Schmetterling mag ich ganz besonders, der ist so herrlich filigran. :)

    Viele liebe Grüße deine Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe Papier ;-) Aber Stoff bzw. nähen kommt immer mehr dazu...
      Danke für dein Kompliment! Da werde ich ja fast rot... Der Schmetterling ist allerdings ausgestanzt. Da hab ich nicht viel gemacht, außer ihn durch die Maschine genudelt...
      Liebe Grüße
      Claudia

      Löschen