Dienstag, 31. Oktober 2017

Leseknochen für den Großen

Es ist doch tatsächlich schon ein einhalb Jahre her, dass bei mir ein ganz toller Leseknochen eingezogen ist! Den hatte mir damals meine Schwester genäht. Mittlerweile sieht er leider nicht mehr so toll aus wie damals und benötigt auch ganz dringend neue Füllung. 
Aber darum geht es jetzt gar nicht...

Eigentlich wollte ich Euch erzählen, dass das Ding hier bei uns noch immer sehr beliebt ist und sich manchmal fast darum gezankt wird, wer ihn dann haben darf.
Irgendwie kam mir dann die Tage die Idee noch einen zu nähen. Mein Mann hatte mich nicht richtig verstanden und wollte somit kein "Lesezeichen" :-D
So durfte der Große seinen Wunsch äußern. Er sollte gelb werden. 

Wenn ich ehrlich bin, finde ich den Farbwunsch nicht so passend, habe ich doch den Verdacht, dass er nicht lange gelb bleibt... 

So habe ich mich also hingesetzt und nach der kostenlosen Anleitung von Stoffe.de einen Leseknochen genäht. Damit er nicht so langweilig ist und der große ein riesen Fußballfan ist, habe ich ihm noch schnell einen Fußball appliziert. 


Morgens lag der Knochen dann auf dem Sofa und der Große hat sich riesig gefreut! :-) Und ich mich auch.

Nach dem meinen Mann dann gemerkt hat, dass die Rede nicht von einem Lesezeichen sondern von einem Leseknochen war, hat er dann doch eine Bestellung abgegeben. :-D So habe ich am Wochenende auf dem Stoffmarkt in Koblenz den Wunschstoff des Mannes besorgt. 


Rot wie Blut und weiß wie Schnee sollte es sein, wie sein Lieblings-Fußballverein, FC Bayern. Mal sehen wie ich das Kissen dann noch individualisiert bekomme. Zugeschnitten ist es schon. 

Ab zum creadienstag, zu made4boys und kiddikram.

Einen schönen Feiertag!
Liebe Grüße 
Claudia 


Kommentare:

  1. Liebe Claudia,

    ich möchte auch sooo ein tolles "Lesezeichen".... hihi mir geht es hier manchmal sehr ähnlich...aber hinterher versteht mich dann doch jeder. :)
    Ich bin mir sicher dir fällt etwas tolles für die individualisierung ein. :)

    Liebe Grüße deine Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann mal ran an die Arbeit! Die gehen super schnell und ich finde sie sind einfach zu nähen!

      Das mit der Kommunikation ist manchmal schon so eine Sache...

      Liebe Grüße und schönen Feiertag!

      Löschen
  2. Dein Leseknochen ist wirklich toll geworden und wird schon sehr geliebt. Das weiß ich aus erster Quelle. Bin auch mal auf den rot-weißen Knochen gespannt.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja! Das weißt du ;-) Ist doch ein tolles Lob!

      Ich bin auch gespannt, will irgendwas drauf machen, aber was Nein Mann möchte erscheint mir nicht geeignet....
      Liebe Grüße zurück

      Löschen