Dienstag, 7. November 2017

Adventskalender to go!

Wie Ihr ja vielleicht schon gelesen habt, bin ich immer wieder auf Pinterest und anderen Blogs auf Ideensuche. So ist mir vor ein paar Wochen ein toller Adventskalender to go ins Auge gefallen. Meisten muss ich so was dann immer direkt umsetzten. Gesehen, getan! ;-)


Entstanden sind gleich fünf Kalender! Vier davon habe ich sogar schon unter die Leute gebracht. Denn wer weiß wann ich meine Oma, meine Mama und meine zwei Schwestern wieder sehe. Und so habe ich Ihnen, als wir uns für den letzten Stoffmark getroffen haben, gleich eine kleine Überraschung mitgebracht! :-)


Sind die nicht einfach putzig??



Eingepackt habe ich sie noch schnell in eine Verpackung vom schwedischen Möbelhaus. Damit sie wussten was es ist, habe ich nach dem Tipp von Birgit, mir noch ein kleines Etikett ausgedruckt.


Ich bin Euch auch noch einen Teaser vom Adventskalenderwichteln schuldig. Hier ein kleiner Einblick. Wirklich fertig bin ich leider noch nicht. Habe aber schon alles zusammen und muss es nur noch schön einpacken! 

Dann gehe ich doch mal beim creadienstag und beim Weihnachtszauber vorbei schauen, was Ihr alles für tolle Ideen hatte.

Liebe Grüße 
Claudia 

Kommentare:

  1. Die Adventkalender to go sind ja goldig!
    Dein Teaser sieht auch sehr interessant aus! Ich bin gespannt
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja! Ich fand die auch sooo süß! Und so als kleine Aufmerksamkeit einfach spitze!
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Die-kreative-nadel7. November 2017 um 14:15

    Die Idee ist ja toll. Das muss ich mir gleich mal merken.
    Deine Verpackung gefällt mir auch sehr gut.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie ist auch eigentlich echt schnell umgesetzt... und ich finde macht viel her!
      Liebe Grüße
      Claudia

      Löschen
  3. Beides sieht ja recht spannend aus und Adventskalender to go hatte ich bis jetzt noch nicht gehört.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. Danke liebe Elke!
    Ich bin da auch durch Zufall irgendwie drauf gestoßen und für so Kleinigkeiten für liebe Menschen bin ich immer zu haben.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, ich hab mich so darüber gefreut. Noch steht er auf dem Regal, aber wenn es so weit ist, nehme ich meinen Adventskalender to go mit zur Arbeit. So habe ich da garantiert einmal am Tag ein bisschen Nervennahrung. ;) Nochmals vielen lieben Dank dafür. Das ist so süß von dir.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hast du auch auf der Arbeit eine Kleinigkeit, die freue in dein Gesicht zaubert :-)

      Löschen
  6. eine tolle Idee, habe ich bei Pinterest noch nicht gesehen, muss mal gleich schauen. Deine Verpackung gefällt mir sehr. LG moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und, hast du sie gefunden?
      Viel Spaß beim nach machen!
      Lg

      Löschen
  7. Liebe Claudia,

    hach mit der ganzen Familie auf den Stoffmarkt das ist ja schon eine tolle Idee und dann gibt es auch noch eine kleine Überraschung...toll. :)

    Viele liebe Grüße deine Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh die ganze war das noch nicht! Da fehlen bei mir noch so einige ;-)
      Aber es ist immer schön!
      Liebe Grüße
      Claudia

      Löschen
  8. Wow, die Minikalender sind ja toll! Und auch der Adventskalender zum Verwichteln sieht vielversprechend aus!

    Liebe Grüße, Katha

    AntwortenLöschen
  9. Kleiner Vorgeschmackt... du machst es auch spannend...
    Mit der ganzen Familie auf Stoffmarkt wäre bei mir nicht gut. Meine Schwestern und mein Bruder interessieren sich nicht für mein Hobby.
    Das kleine Geschenk ist süß.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja eigentlich mal über Mama und Oma zum nähen gekommen und dann habe ich beim Wurm wieder angefangen. Es ist schön, wenn man sich ein Hobby teilt, da kann man sich immer austauschen!
      Liebe Grüße
      Claudia

      Löschen
  10. Für den Adventskalender to go wäre ich nicht diszipliniert genug. Wahrscheinlich würden die Schokolinsen gleich am ersten Tag mit einem Rutsch in meinen Mund wandern....lach...aber eine wirklich süße Idee.
    Ich bin sehr gespannt wie dein großer Kalender aussehen wir und wer sich darüber freuen darf.
    LG Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja... es ist auch wirklich gemein, dass man jeden Tag nur eine essen darf... Am Ende mal hören wie diszipliniert sie bei mir waren ;-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  11. Eine tolle Idee mit dem Adventskalender to go!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  12. Den Adventskalender to go hab ich auch schon mal verschenkt. Eine süße kleine Aufmerksamkeit! Und den Adventskalender dürftest du super gerne so hübsch für mich verpacken; das würde mir gefallen!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen