Dienstag, 31. Januar 2017

Karneval 2017 Zwischenstand

Heute ist es Zeit für einen Zwischenstand beim Karnevals-sew-along.
Ich muss sagen, dass ich schon ganz schön fleißig war und das Kostüm vom Großen schon fast fertig ist. (Er lag mir aber auch fast täglich damit in den Ohren, so dass ich gar keine andere Wahl hatte, als nähen, nähen, nähen...)
Wie ich Euch letzte Woche Freitag ja schon berichtet habe, ist bei mir eine neue Nähmaschine eingezogen und die wurde damit mal ausgiebig getestet.

Der Stoff, denn sich mein Sohnemann ausgesucht hat, ist natürlich so ein toller rutsche-flutsche Stoff, dass das Nähen gar nicht so einfach macht.
Gewünscht wurde sich ja ein grüner Ninja, der sich beim Stoffkauf allerdings in einen goldenen Ninja mit grünen Ärmeln umwandelte. ;-) So sind sie die lieben Kleinen...

Was es mit den oberen zwei Stoffen auf sich hat, verrate ich Euch später.

Zu Hause habe ich mich also erstmal hingesetzt und nach geeigneten Schnitten gesucht... Gefunden habe ich am Ende ein paar Schnitte in der Ottobre Frühling 01/2009 von meiner Mama, die meiner Vorstellung so in etwa entsprachen. Aber es musste doch noch so einiges abgewandelt und verändert werden.


So besteht die Hose nur aus zwei Teilen und nicht aus vielen kleinen Teilen und aus dem Schnitt für einen Pulli wurde eine Jacke, bei dem der Verschluss seitlich ist. Eben wie bei einem Ninja. Wenn ich ehrlich bin, wusste ich gar nicht, dass ich mir die Schnitte so umgezaubert bekomme, dass sie zum Kostüm passen und mir gefallen. Ach, ich bin ja schon ein bisschen stolz....

Ach ja, mit ein bisschen Band und Glitzer mussten noch ein paar Akzente gesetzt werden.


Somit ist die Hose, bis auf das Gummi fertig und an der Jacke fehlen noch die Knöpfe und die komischen Dinger auf den Schultern, wie sie die Lego Ninjago Figuren haben, sowie das Tuch um das Gesicht zu verdecken. Außerdem fehlt natürlich noch eine Halterung für das Schwert, wie auch immer ich das machen werde...
Das Ergebnis könnt Ihr dann beim Finale sehen ;-)

Was ich in der Anmeldung noch nicht geschrieben hatte und zu dem Zeitpunkt auch noch gar nicht wusste ist, dass der Wurm auch ein eigenes Kostüm bekommen soll. Das war der Wunsch meines Mannes und er hatte natürlich auch eine genaue Vorstellung davon...
Er soll als Löwe gehen...
Ein Bild hat er mir gleich dazu mitgeliefert. Zum Glück ist seine Vorstellung nicht ganz sooo anspruchsvoll. Es soll nur ein Umhang und eine Mütze werden.

So haben mein Großer und ich beim Stoffkauf auch Stoff für den Wurm mitgenommen. Zum Glück gibt es im Netz diverse Anleitungen für Mützen mit Ohren. Die Anleitung von hier ist meine Grundlage, nur die Ohren werden bei mir Spitz und etwas kleiner, so wie von einem Löwen eben.
Genäht habe ich hiervon allerdings noch nicht sehr viel. nur einmal das Futter, um zu gucken, ob die Mütze dem Wurm auch passt.


In den nächsten Tagen geht es damit denn weiter. Aber im Moment bin ich eher als Krankenschwerster unterwegs, da mein Wurm und auch mein Mann ziemlich erkältet sind... :-/

Genug Text für heute!

Ich wünsche Euch einen schönen creadiens-Tag! ;-)
Claudia

verlinkt bei www.Malamü.de

Montag, 30. Januar 2017

Nosewmonday

Es ist mal wieder Montag und damit wieder Zeit für Nowsewmonday. :-)
Also habe ich mal wieder ein Kärtchen für Euch. 

Die Grundlage dafür kam von der Chellenge In{k}spire-me. Hier gibt es diese Woche wieder ein Sketch, der in eine Karte umgesetzt werden wollte.


Entstanden ist eine Monsterkarte. Mal sehen, welches Kind sich darüber freuen darf :-)

Liebe Grüße
Claudia 

Sonntag, 29. Januar 2017

Frühling kann kommen

Heute ist mir irgendwie nach Farbe und Frühling.... 
Bei uns ist alles grau in grau und es ist immer mal wieder am nieseln oder am regnen. Der Schnee, der sich jetzt so lange auf den Feldern gehalten hat, ist heute kaum noch zu sehen.

Also habe ich die Schmetterlinge ausgepackt und ein bisschen Frühling auf den Basteltisch werden lassen. 


Die Tage kam dann noch eine Freundin, die brachte mir noch nachträglich zum Geburtstag Blümchen mit, die passten so richtig schön zur Karte. :-)

Lasst mir doch einen lieben Kommentar da, ob Euch meine Karte gefallen hat.

Schönen Sonntag noch! 
Liebe Grüße 
Claudia 

Verlinkt bei sonntagsglück und Match the sketch.

Freitag, 27. Januar 2017

Ich FREU mich ja so!!!! :-)

Ja wirklich! Ich freue mich diese Woche riesig, denn wie ich Euch hier berichtet habe, war meine alte Nähmaschine nichts....
Jeder der der mich nach meinem  Geschenkewunsch für Weihnachten und Geburtstag fragte, bekam die gleiche Antwort ; -) Geld für eine Nähmaschine!

Da ja Weihnachten und auch mein Geburtstag rum sind, kam ein bisschen was zusammen, so dass ich mir meinen Wunsch nach einer neuen GUTEN Nähmaschine erfüllen konnte!!! 
Das ist doch ein riesiger Freugrund gür den Freutag oder?

Am Dienstag bin ich also mit meiner Oma, die absolut näh begeistert ist und denke Ahnung hat, los und habe mir eine tolle Maschine ausgesucht! *freu*!!!

Jetzt darf meine Mama ihre dann auch endlich wieder bekommen.

Natürlich konnte ich in dem Laden die Finger nicht vom Stoff lassen und habe doch direkt noch ein tolles Stück für meinen Zwerg erworben.

Da die Maschine ja auch getestet werden wollte, kam der Stoff direkt in die Waschmaschine und war bis abends trocken. Also habe ich mich, als die Kinder im Bett waren direkt ans Werk gemacht und es entstand ein toller Pulli nach der Anleitung von "Fabrik der Träume"


Da ist das gute Stück! Ist der nicht süß? 
Test also bestanden!

So sitze ich jetzt fast täglich, wenn es die Zeit denn zulässt, an dem guten Ding und nähe. Grade läuft Karnevallist unter der Nagel lang, aber davon erzähle ich Euch wann anders.

Also, genug Text für heute! 
Schönes Wochenende!
Claudia 

Mittwoch, 25. Januar 2017

Workshop

Am Wochenende haben Sabrina und Carmen zum Workshop aufgerufen! Da mein Wurm nun die Brust nur noch Nachts braucht und sonst schon anderes isst, war es mal Zeit zu testen, ob er auch ein paar Stunden ohne seine Mama auskommt. Zu meinem Glück hatte mein Mann auch an dem Tag noch  frei, so dass er die Zwerge beaufsichtigen konnte. :-)

Mit einem etwas mulmigen Gefühl bin ich also los, habe mir aber fest vorgenommen, Spaß und Zeit für mich zu haben!

Der Workshop hatte das Thema  "Perfekt Verpacken". Wir haben dann zu sechs vier verschiedene Verpackungen gewerkelt. Davon waren zwei Tüten und zwei Kisten.





Leider muss ich Euch einer meiner Kisten noch nachreichen, da sich eines meiner Teile nicht raus lösen ließ und ich bin bis jetzt zu hause noch nicht dazu gekommen es fertig zu machen.
Aber hier bei Sabrina könnt ihr schon mal gucken, wie sie irgendwann mal aussehen soll.

Ich schicke den Post noch zu Frollein Pfau.

Liebe Grüße
und schön, dass Ihr vorbei geschaut habt!
Claudia 

Dienstag, 24. Januar 2017

Windeltasche

Beim Stöbern hier und da, ich weiß gar nicht wo ich immer überall so unterwegs bin :-D , bin ich auf eine tolle und einfache Nähanleitung für eine Windeltasche gekommen. Wie in dem Blog von Cajalinka geschrieben, das Chaos in der Wickeltasche nervt! Man findet nix und hat immer was anderes in der Hand als man sucht. Und wenn man dann noch das zappelnde Kind auf dem Arm hat... KATASTROPHE!
Jetzt wo ich mich hingesetzt habe und mir meine eigene Tasche zusammen gestellt und genäht habe, benötige ich nur einen Handgriff und hab alles, was ich zum wickeln brache :-)

Erst mal das Chaos am Anfang

Schon halb fertig, jetzt nur noch zusammen setzen! (Auf dem Bild fehlt leider ein Teil, wie ich beim nähen feststellen musste)


Und so sieht sie von innen und außen aus, wenn sie fertig ist. Vorne drauf, habe ich noch mit Bügelbuchstaben  (wie heißen die richtig?) den Namen meines Wurms aufgebügelt und damit sie nicht einfach verschwinden auch noch einmal festgenäht.

Ich habe nur leider das Gefühl, dass sie bei mir etwas knapp geraten ist. Aber nicht schlimm! Ich falte die Windeln einfach zusammen, da passen dann zwei nebeneinander.

Mit dem Ergebnis bin ich total zufrieden und freue mich Besitzerin, solch einer tollen Tasche zu sein!! Sie wird auch immer wieder bewundert.

Ich zeige sie Euch heute bei creadienstag, sowie bei kiddikram und made4boys.

Alles Liebe
Claudia

Montag, 23. Januar 2017

Elfe

Irgendwie kann ich nur ganz schwer an Bastelsachen vorbei gehen :-) Geht Euch das auch so?
So sind mir letzte Woche wieder neue Stempel in die Hände und in meinen Einkaufskorb gefallen. Sie mussten natürlich ausprobiert werden und so habe ich diese Karte gemacht.


Irgendwie stehe ich grade auf Blautöne... Man kann es leider kaum bzw gar nicht erkennen, aber auf dem weißen Papier ist ganz dezent glitzer aufgetragen.

Über den Anlass der Karte bin ich mir auch dieses Mal nicht ganz sicher, so habe ich es noch offen gelassen.
Habt Ihr einen Vorschlag für mich? 

Mit der Karte möchte ich auch wieder bei der aktuellen Match the sketch - Chellenge teilnehmen und ich zeige sie Euch beim nowsewmonday.

Schönen Start in die Woche!
Liebe Grüße 
Claudia  

Freitag, 20. Januar 2017

Gleich mehrere Freugründe!

Eigentlich fing mein Tag gar nicht mit Freude an... Mein Großer war gestern in der Schule gefallen und hatte heute morgen ein ganz dickes Knie, so dass wir erst mal zu Arzt mussten. Absolut keine Freunde... Aber zum Glück nix schlimmes! Also schon ein Grund zur Freude  :-)

Danach waren wir mal den Stoff für die Kostüme meiner Jungs kaufen. Da ich ja beim Karnevals - sew - along 2017 mitmachen möchte, hatte ich das Bedürfnis endlich mal in die Gänge zukommen. 
Wir haben. Alles bekommen, was wir haben wollten. Vorallem mein Großer ist jetzt glücklich. Jetzt wollen wir nur hoffen, dass es auch was wird...

Wie ich Euch ja hier schon berichtet habe, gab's neue Materialien. So warteten noch immer ein paar Teile darauf, ausprobiert zu werden. Heute gab es dann mal etwas Luft für Mama, so dass eine kleine Karte gewerkelt werden konnte.


Die Karte schicke ich noch zu Stempel-Magiepaperminutes  und zu Cards und more.

Ach ja, heute kamen auch meine neuen Snaps. Auf die ich sehnsüchtig gewartet habe! :-) In den nächsten Tagen zeige ich Euch,  wofür ich die brauche... also schaut bei Gelegenheit dort einfach nochmal rein!

Sonnig-eisige Grüße 
Claudia 

Mittwoch, 18. Januar 2017

Mittwochs mag ich....

Naja, eigentlich nicht nur heute sondern überwiegen, wenn ich meine Lieben mit selbst gemachten Sachen beschenken kann.

So durfte sich dieses mal mein Opa über selbstgemachte Pralinen in einer kleinen Schachtel freuen. Der Geburtstag war zwar schon Mitte Dezember, aber wir haben ihn einfach vorher nicht gesehen. So durfte er sich am Wochenende noch darüber freuen.



Liebe Grüße
Claudia

Verlinkt bei Frollein Pfau

Dienstag, 17. Januar 2017

4 Halstücher für den Wurm

Wie ich ja schon mal erwähnt habe, ist mein kleiner Wurm gerade mit einem Zahn 5 und 6 zu Gange. Damit ich ihn nicht täglich mehrfach umziehen muss, habe ich nach der Anleitung von hier nochmal ein Paar Tücher genäht. Ich hatte Euch ja hier schon mal zwei Ausführungen gezeigt. Die waren allerdings mit Klettverschluss.
Jetzt gibt es also nochmal vier andere Ausführungen, aber diesmal mit Druckknöpfen. :-)  alle Tücher können beidseitig getragen werden. Eben so, was grade zu den Klamotten passt.


Der kleine Mann hat sie auch schon gut Probe getragen und bis auf eins muss auch alles schon wieder in wie Wäsche. Denn wir tauschen lieber mehrfach am Tag das Tuch als den Pulli. Die Betonung liegt im Moment absolut auf MEHRFACH!




Die Eidechsen sind noch nicht Probe getragen worden...

So, ich gucke mal beim creadienstag vorbei, was die anderen so gemacht haben.
Verlinkt werden die Tücher ebenfalls noch bei kiddikram und bei made4boys.

Einen Schönen Tag!
Liebe Grüße
Claudia

Montag, 16. Januar 2017

Trauerkarte???

Hallo Ihr lieben!
Heute habe ich eine Karte für Euch, bei der ich selbst noch nicht sicher bin, ob sie mir gefällt oder nicht und für welchen Zweck ich sie einsetzen werde....
Ich wollte eine Karte mit dem aktuellen Sketch machen. Und ich wollte unbedingt einen meiner neuen Stempel (die Bordüre oben) benutzen. das war dann auch das erste, was ich gestempelt habe. der Rest kam dann nach und nach dazu. Gestern Abend bin ich dann ganz unzufrieden mit dem Ergebnis ins Bett gegangen. Irgendwie ist sie sehr dunkel, nicht fröhlich... So beim darüber nachdenken diese Nacht, kam mir die Idee, dass die Karte sich vielleicht als Trauerkarte gut machen würde...
Was denkt Ihr darüber??


Ich zeige Euch die Karte auch beim nosewmonday. Kennt Ihr den schon? Könnt ja mal rein schauen. Den Blog gibt es noch nicht sooo lange und es fehlen noch ein paar nette Leute, die dort auch Ihre Sachen zeigen möchten. Vielleicht habt Ihr ja Lust dort mitzumachen!?

Danke fürs vorbei scheuen und ich freue mich immer, wenn Ihr mir eine Nachtricht hinterlasst ;-)
Ich schicke Euch noch schöne verschneite Grüße
und wünsche Euch einen guten Start in die Woche!


Claudia

Samstag, 14. Januar 2017

Von Herzen

Heute habe ich mal wieder ein Kärtchen für Euch! 
Da die Zeit im Moment sehr knapp ist, da die Kids mich grade sehr fordern, habe ich heute eine Karte für gleich zwei Challenges. 


Die Farbe der Karte ist nach der Vorgabe von paperminutes gewählt und bei In{k}spire-me steht diese Woche das Herz im Mittelpunkt! 

Ich finde die Blumen von meinem Geburtstag diese Woche passen so toll dazu. Könnte man glatt so weiter verschenken ;-)

Ich wünsche Euch noch ein tolles Restwochenende und schön, dass Ihr bei mir rein geschaut habt!

Liebe Grüße 
Claudia 

Mittwoch, 11. Januar 2017

5. Jahreszeit

Ich bin ja eigentlich gar kein großer Karnevalsjeck, aber aus Liebe zu meinem großen Sohn (der kleine weiß ja noch gar nicht was das ist), werden natürlich immer wieder Umzüge besucht. Dazu braucht man selbstverständlich auch ein Kostüm!! 
Letztes Jahr, da ich da ja noch nicht genäht habe, hat ihm meine Schwester noch sein Ninja-Kostüm genäht. Dieses Jahr muss ich wohl selbst ran ;-)
Gewünscht ist wieder ein Ninja-Kostüm, allerdings in grün. Mal sehen, ob ich das auch so gut hin bekomme wie meine Schwester...

Durch Maikas Seite bin ich auf den Karnevals sew along 2017 aufmerksam geworden. Da möchte ich dabei sein! Und hoffe es gibt mir bei Problemen die Motivation, das Kostüm auch wirklich zu nähen... Nicht das ich meinen Sohn enttäuschen möchte, aber ein bisschen Sorge, dass ich es nicht hin bekomme und aufgebe habe ich schon.


Dann auf in den Stoffladen, damit es dann auch bald los gehen kann....

Liebe Grüße 
Claudia

Dienstag, 10. Januar 2017

Der Wurm soll weich sitzen

Heute ist der Wurm drin...
An alle, die vergebens versucht haben den Blogeintrag zu öffnen. Es tut mir leid! Aus irgendeinem Grund war er auf einmal nur noch halb fertig und als Entwurf gespeichert :-((
Also auf ein Neues!

Mein kleiner Nachwuchs ist von seiner Entwicklung irgendwie etwas schneller, so auch fertig ist, kann er schon in seinem Stühlchen mit uns am Tisch platz nehmen.
Damit er es etwas weicher hat, habe ich ein Stuhlkissen genäht, dass ich hier gefunden habe.
Ich habe es allerdings ganz schlicht und einfach gehalten, ohne jeglichen Schnickschnack.


Eigentlich wollte ich es Euch erst zeigen, wenn das dazugehörige Rückenkissen fertig ist. Zugeschnitten ist es auch schon, aber ich weiß im Moment einfach nicht wann ich dazu komme es zu nähen. Im Moment fehlt mir dafür einfach die Zeit und abends auch oft die Lust.

Ich schau noch schnell beim creadienstag rein, was die anderen so gemacht haben.  Auch bei kiddikram  zeige ich Euch meinen Beitrag.

Schöne Grüße
Claudia 

Montag, 9. Januar 2017

Ist denn schon wieder Montag?

Tja, es sieht wohl so aus. Die Ferien sind hier ab heute wieder zu Ende und dass heißt morgends wieder früh aufstehen, egal wie viel schlaf man Nachts ab bekommen hat... Im Moment sind die Nächte leider wieder nicht so toll. Unser Wurm bekommt nämlich schon wieder Zähne! 

Wie ich Euch ja am Samstag schon berichtet habe, hat sich mein Bastelzeug auf wundersame weiße gefüllt ;-) und muss natürlich alles mal ausprobiert werden.
So zeige ich Euch heute also noch mal was von meinen neuen Errungenschaften. 


Ich muss sagen, sie gefällt mir sehr, sehr gut.

Leider komme ich im Moment nicht so zum werkeln wie ich es gerne würde, aber die Kinder gehen natürlich immer vor! Es kommen auch wieder andere Zeiten :-)

Somit wünsche ich Euch einen tollen Start in die Woche!

Liebe Grüße
Claudia

verlinkt bei nosewmonday

Samstag, 7. Januar 2017

1. Geburtstag

Heute morgen war ich ein bisschen in Bonn unterwegs, auf der Bonn Kreativ Messe und habe mir neue Ideen geholt und natürlich auch ein bisschen eingekauft :-D
Da ich nicht ich wäre,  wenn ich nicht zumindest einen kleinen Teil ausprobieren würde, musste ich mich direkt, als mein Wurm schlief, hinsetzen uns etwas werkeln. 
Die Farbvorgabe habe ich von In{k}spire-me genommen und das Thema ist die neue Themenvorgabe von kreativ durcheinander, die ihren ersten Geburtstag feiern. Dazu wünsche ich natürlich herzlichen Glückwunsch!!!

So, hier jetzt aber mein Werk, mit meinen neuen Errungenschaften :-)


Den einem Teil der Ballons habe ich Silber gemacht und damit der süße Eisbär auch wirklich im Schnee Sitz habe ich noch ein paar glitzernde Akzente gesetzt.


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und schön, dass Ihr wieder bei mir rein geschaut habt!

Liebe Grüße 
Claudia 


Donnerstag, 5. Januar 2017

Ist denn schon Frühling?

Trotz winterlichen Temperaturen draußen,  hat mich der aktuelle Sketch irgendwie dazu animiert, etwas blumiges, frühlingshaftes zu machen.
Das fotografieren der Karte war gar nicht so einfach, da die Blumen ziemlich reflektieren und immer irgednwas mir nicht gepasst hat. Mit dem Ergebnis kann ich jetzt aber leben...


Den Anlass für die Karte habe ich jetzt mal offen gelassen. Ich finde es passt zum Geburtstag, als Dankeschön, aber auch für einfach nur so. Für was könntet Ihr sie Euch vorstellen?

Liebe Grüße
Claudia

Mittwoch, 4. Januar 2017

Partytime

Heute habe ich mal wieder ein Kärtchen für Euch. Cards und More hat wieder zum mitmachen aufgerufen. Das Thema ist Party Animals.
Ich finde bei dem Thema passt doch sehr gut eine Karte für ein Kind zum Geburtstag. Wekches Kind sich allerdings darüber freuen darf weiß ich jetzt noch nicht ;-)

So hab ich mich also gestern nachmittag hin gesetzt und gewerkelt.


Ich muss sagen, sie gefällt mir sehr gut. 

Auf einmal stand mein Großer neben mir und meinte er wolle auch so eine machen. Also habe ich ihm auch eine Karte geprägt und ausgestanzt. Dann durfte er sich auch kreativ austoben. Das freut die Mama, dass er auch interesse daran hat :-D
Hier also sein Werk. 


Ich finde auch die hat was.

Einen schönen Tag Euch allen!
Liebe Grüße
Claudia

P.s.: *lach* Während ich gerade hier sitze und tippe hat mein Sohn durch zufall die Partymusik ausgepackt *lach*

Dienstag, 3. Januar 2017

Das letzte Weihnachtsgeschenk

Heute zeige ich Euch noch eines meiner Weihnachtsgeschenke. Es hat nun auch endlich seinen Empfänger erreicht... 

Ich hatte für mein Patenkind ein paar Ohrringe und einen Gutschein, die natürlich kreativ verpackt werden wollte. 
Für so kleine Sachen finde ich die Diamantbox von Kleinerhase-Stempelnase einfach nur toll! 
 Ich habe sie Euch hier und hier schon mal in anderen Ausführungen gezeigt.


So, dann schaue ich mal beim heutigen creadienstag rein, was die anderen so kreatives gewerkelt haben. 

Liebe Grüße 
Claudia 

Montag, 2. Januar 2017

Hallo 2017

Als aller erstes möchte ich Euch allen natürlich ein frohes neues Jahr wünschen!  Ich hoffe es hat bei Euch besser angefangen als bei uns...

Heute ist mal wieder Zeit für "Mach was draus", die tolle monatliche Aktion von Anja und Heike.


Diese mal habe ich auch dran gedacht, Euch ein Foto vom Inhalt des Dezember-Umschlags zu machen :-)


Daraus entstanden ist eine schöne Geburtstagskarte. Mal sehen wer meiner Lieben sich darüber freuen darf. 
Wie findet Ihr sie? Kann sich sehen lassen oder?
Leider war es schon was dunkel. Vielleicht mache ich später noch ein besseres Bild.


Ich gucke mal schnell, was die anderen so aus dem Material gezaubert haben.
Und zeige Euch die Karte beim nosewmonday.

Liebe Grüße
Claudia