Freitag, 2. März 2018

Glücksschweine

Bei meiner Schwester habe ich Ende des Jahres ein süßes kleines Schweinchen bewundert, dass sie für eine meiner kleinen Schwestern genäht hatte. Auch auf verschiedenen anderen Blogs habe ich sie ab und an gesehen. 

Ich wollte auch so ein süßes Schweinchen nähen, aber wann?? Silvester war ja rum...

Jetzt hat sich genau die richtige Gelegenheit ergeben, denn meine Physiotherapeutin, hat am Wochenende eine Prüfung! Das kam mir wie gerufen!! ;-)

Der Schnitt von Nähoma-Moni lag ja schon ausgedruckt und zugeschnitten hier rum. Und so habe ich die Tage abends schnell gleich Mal ein paar kleine Schweinchen genäht! :-)


Sind die nicht einfach nur zuckersüße??
Das blaue hat sich direkt mein Großer reserviert, noch bevor sie fertig waren! *lach*

Für das, dass dann morgen als Glücksbringer dienen darf, habe ich dann noch ein schönes Zuhause gewerkelt, denn einfach nur so wollte ich es ja nicht weiter geben.


Auch ein kleiner Stempel mit "Viel Glück!" musste noch mit drauf.


Ein Folie sieht das ganze natürlich gleich noch viel besser aus! ;-)

Was mit dem letzten Schweinchen passieren wird, weiß ich auch schon ganz genau, doch kann ich Euch davon jetzt leider noch nicht berichten...

Die Freude habe ich somit diese Woche verteilt, aber natürlich hatte auch ich Freude beim Verschenken! Jetzt hoffe ich nur noch, dass es auch morgen wirklich Glück bringt!!! 

Liebe Grüße 
und ein tolles Wochenende 
Claudia


Kommentare:

  1. Oh toll. So süße Glücksschweinchen sind wirklich ein tolles Geschenk. Ihr scheint ja eine große Familie zu sein. Da werden bestimmt immer wieder Glücksbringer-Geschenke gebraucht und das letzte Schwein seine Bestimmung finden. Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Maika!! Wir sind wirklich eine Großfamilie und das ist richtig toll!! :-)
      Das letzte Schwein hat im Kopf schon seine Bestimmung, aber ich kann es noch nicht verraten.
      Liebe Grüße
      Claudia

      Löschen
  2. Dein süßes Schweinchen wird ganz sicher ganz viel Glück bringen, da bin ich sicher. Und die anderen natürlich auch. Und für Glücksschweinchen ist sowieso immer die Zeit, denn wann braucht man mal kein Glück ?

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das hoffe ich doch mal ganz feste!!!
      Stimmt, ein gewisses Maß an Glück kann man immer brauchen.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Liebe Claudia,

    ich finde die kleinen süßen Schweinchen, kann man doch immer werkeln und verschenken. :)
    Denn Glück kann doch jeder gebrauchen oder? Auch toll zum Geburtstag oder so.

    Habe ein schönes Wochenende und liebe Grüße sendet dir deine Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hast du recht, Andrea!
      Irgendwie gibt es immer eine Gelegenheit für so süße Dinger :-)

      Löschen
  4. Die sind ja süß geworden. Ich glaube diese Idee werde ich mir mal abgucken :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja sehr gerne! Viel Spaß beim nachwerkeln!
      LG

      Löschen